Category: eBooks Converted and Formatted By Us
Author: Mag. Michael Kornfeld
Price: 0

Description

E-Mail Marketing ist ein geniales Marketing-Instrument. Doch immer wieder werfen die rechtlichen Rahmenbedingungen Fragen auf:

* Wen darf ich nun per E-Mail kontaktieren und wen nicht?
* Darf ich meinen Kunden ohne Zustimmung einen Newsletter schicken?
* Muss ich eine Abmeldung per E-Mail akzeptieren?
* Darf ich bei einem Anmeldeformular alle Daten abfragen, die ich für relevant halte?
* Welche Beschränkungen ergeben sich durch den Datenschutz?
* Welche rechtliche Angaben muss ich in einem Newsletter machen?
* Muss ich meine Adressen zwingend mit der RTR-Liste abgleichen? Und was ist das überhaupt?
* Was muss ich beim Versand von E-Mailings in andere Länder beachten?

Der Leitfaden richtet sich insbesondere an Nicht-Juristen, es sind keine juristischen Vorkenntnisse notwendig. Unser Ziel: Einen kompakten und gleichzeitig fundierten Überblick über die wichtigsten Bestimmungen zu geben, die für E-Mail Marketing in Österreich relevant sind.

Doch keine Angst: Der Leitfaden ist keine Auflistung von Gesetzestexten oder trockener Theorie, sondern ein praktischer Ratgeber mit vielen Umsetzungs-Tipps und Beispielen.

Ein Auszug aus dem Inhalt:
* Erwünschte Mails und SPAM: Was darf man, was darf man nicht?
* Was ist bei der Anmeldung zu beachten (Beweisbarkeit, opt-in vs. opt-out Verfahren, usw)
* Ausnahmen für bestehende Kunden - was ist möglich?
* Die Abmeldung - was gilt es hier zu beachten?
* Die Informations- und Impressums-Pflichten
* Die RTR-Liste und ihre praktische Bedeutung
* Was sagt der Datenschutz?
* Die häufigsten Fragen - und klare Antworten

Hinweis: Der Leitfaden bezieht sich auf die Gesetzeslage in Österreich - die allermeisten Empfehlungen gelten jedoch auch für Deutschland, da hier die rechtlichen Rahmenbedingungen sehr ähnlich sind.

Date insert: Sunday, 23 June 2024